Familie

Derzeit leben und arbeiten zwei Generationen auf unserem Betrieb in Lichtenberg.

Hildegard und Hermann als Elterngeneration und die nächste Generation Sohn Simon mit Freundin Daniela.

Hermann & Hildegard

Hermann übernahm den Hof von seinem Vater Schwarz Franz im Jahr 1979.

Nach einem Schicksalsschlag 1991 nahm die Arbeitsaufteilung auf dem Hof eine Wendung.

Hildegard stieg erneut ins Berufsleben ein und Hermann kümmerte sich um den Hof.

Durch vorhandene Steilflächen am Hof suchten wir nach einer Alternative zur Milchviehhaltung.

Schon bald gab es die ersten Hirschen am Kaiserberg.

Von der Aufzucht, Fütterung und artgerechten Haltung, bis hin zur Schlachtung und Vermarktung,

verbringt Hermann viel Zeit mit den Tieren.

Als Obmann der Wildtierhalter von Oberösterreich steht Hermann anderen Wildhaltern stets

mit Rat und Tat zur Seite.

Simon & Daniela

Simon zeigte schon früh Interesse am Betrieb und absolvierte die

landwirtschaftliche Fachschule Kirchschlag.

Auf den landwirtschaftlichen Facharbeiter folgt nun der landwirtschaftliche Meister.

Daniela und Simon beschäftigten sich 2012 erstmals mit der Aufzucht von

Weidegänsen für Martini und Weihnachten.

Seither wurden es Jahr für Jahr mehr. Da die Beiden Gefallen am Geflügel gefunden haben

folgten 2017 die ersten Freilandhühner.

Neben der Arbeit mit den Tieren kümmern sich Simon und Daniela auch

um die Produktpräsentation, Marketing und Verkauf.

Eine Schwäche haben die Beiden für Emil

den Rothirsch den Daniela von Hand aufgezogen hat.